Pflegehunde in Deutschland

Billy, Jacks und Junior  Zwei Herzen 

bildhübsche Welpimäuse


ab Ende Januar auf Pflegestelle in Gangelt
Die drei Jungs wurden mit ihren 8 Geschwistern in einem Karton im Tierheim abgegeben.
Welpentypisch haben sie sich toll entwickelt und bereits ihre erste Impfung bestens hinter sich gebracht.
Sie sind neugierig, klein und verspielt , verschmust und verschlafen.
Genau wie ihre Geschwister kann man den wahren Charakter& Charakterzüge erst mit weiterem Alter feststellen.
Was fest steht, das sie ausgewachsen ca. 55 -60 cm gross werden wird und mit Sicherheit ein Hund für Menschen ist, die lange Spaziergänge und Agility  lieben.
Die drei müssen das Hunde1x1 noch lernen und brauchen eine Familie die sich bewusst ist das ein Welpe Verantwortung & Erziehung bedeutet.
Alle sind
gechipt, geimpft , entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet-
Januar 2019



ChasyZwei Herzen bildhübsche Welpimaus 

Rasse: Labrador- Mali Mix
Alter : ca 10 Wochen
Grösse : 25 cm
ab Ende Januar 2019 auf Pflegestelle in Gangelt
Chasy wurde mit ihren 8 Geschwistern in einem Karton im Tierheim abgegeben.
Welpentypisch hat sie sich toll entwickelt und bereits ihre erste Impfung bestens hinter sich gebracht.
Sie ist neugierig, klein und verspielt , verschmust und verschlafen.
Genau wie ihre Geschwister kann man den wahren Charakter& Charakterzüge erst mit weiterem Alter feststellen.
Was fest steht, das sie ausgewachsen ca. 55 -60 cm gross werden wird und mit Sicherheit ein Hund für Menschen ist, die lange Spaziergänge und Agility  lieben.
Chasy muss das Hunde1x1 noch lernen und braucht eine Familie die sich bewusst ist das ein Welpe Verantwortung & Erziehung bedeutet.
Chasy ist gechipt, geimpft , entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet
januar 2019



LaraHerz Bildhübsche Maus sucht ihre Familie

ab 13.01.2019 auf Pflegestelle in Gangelt
Lara hat einen sanften und eher ruhigen Charakter.
Junghund typisch offen und neugirig entdeckt sie die Welt und liebt es geknuddelt zu werden.
Mit Artgenossen ist die kleine bestens verträglich. Auch mit den Stubentigern hat sie keine Probleme.
Lara kann gerne zu Kindern auch zu kleineren.
Als Welpi muss sie natürlich das Hunde 1x1 noch lernen.
Der Besuch einer Hundeschule wäre sicherlich förderlich ist aber kein muss.
Lara ist ein Menschenbezogenes und schlaues Hundemädel , die sicherlich schnell lernt und begreift was Mensch von ihr will.
Bei Ihrer Ausreise ist Lara gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet
Januar 2019



Juri lebensfroher Jungspund

Rasse : Labbi Mix
Grösse: z.Zt. ca. 40 cm
Alter: 4 Monate

 

ab 13.01.2019 auf Pflegestelle in Gangelt

 

RESERVIERT !!!!

Juri ist ein lebensfroher kleiner Jungspund im zarten Alter von 4 Monaten. Welpentypisch ist er sehr verspielt und möchte die Große weite Welt kennenlernen. Das kleine Hunde ABC kennt er zwar noch nicht aber da er ein pfiffiger Kerl ist wird er das sehr schnell lernen. Juri kommt prima mit seinen Artgenossen zurecht und liebt es zu spielen. Gerne kann Juri in eine Familie mit Kindern.
Juri ist bei seiner Ausreise gechipt geimpft entwurmt und mit seinem eigenen EU Heimtierausweis ausgestattet

Dezember 2018






Riscu - Geduld ist das Zauberwort (F)

• Mischlingsrüde
• ca 1 Jahr
• ca 40 cm

 

ab 13.01.2019 auf Pflegestelle in Gangelt

Riscu wurde am 9 Juli in einem Park, ganz eingeschüchtert, gefunden.
So kam er ins span. Tierheim.
Komplett überfordert mit dem Stress und Lärm, des dortigen Alltags, hat es dieser süsse Kerl schwer, auf Ruhe zu kommen. 1000 neue Eindrücke, Gitter und fremde Menschen.
Gegenüber Menschen ist der kleine Kerl sehr zurückhaltend und noch scheu. Viel Erfahrungen mit Menschen und wenn bestimmt nicht gerade gute hat er nicht gemacht. Stück für Stück versuchen die Tierheimmitarbeiter sein vertrauen zu gewinnen. Riscu zeigt sich im gegenzug zu anderen Hunden als offener und spielbereiter Kumpel. Ganz unbefangen und frei gibt er mit ihnen herum.
Daher wäre ein souveräner Ersthund, im neuen Zuhause, bestimmt kein Nachteil. Ein Freund/in woran Riscu sich orientieren könnte und er Sicherheit verspürt.
Wir suchen Menschen, mit Gedult, die bereit sind Riscu, die nötige Zeit, die er braucht zu geben. Nur so wird dieser kleine Hundebub seine Unsicherheit gegenüber seinen Menschen verlieren.
Hat man es dann aber geschafft, hat man meist auch einen der treuesten Weggefährten, die man sich nur wünschen kann.

Bei seiner Ausreise ist Riscu gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.

 

September 2018