Dringende Notfälle




     Petit - todunglücklich & hoffnungslos

• Mischlingsrüde
• 8 Jahre
• 55 cm
• im Tierheim Progat

Das Herrchen war verstorben, somit musste Petit mit seiner Mutter ins Tierheim. Das ist jetzt schon 2 Jahre her. Die beiden hingen aneinander. Hatten sie doch nur noch sich selbst.
Dann kam der Tag X
Mama ist gestorben, ohne je wieder ein Zuhause gefunden zu haben.
Petit trauert so sehr, das er die Hoffnung und auch sich selbst aufgegeben hat.

Eigentlich ist er ein ganz verschmuster Kerl, der gerne in der Nähe der Pfleger war.
Nun sucht er, nicht mal die Nähe, zu den anderen Hunden.

Er kannte doch kein anderes Leben, als das mit seiner Mutter. Sie haben sich gegenseitig halt gegeben. Nun ist auch der letzte, ihm bekannte, beruhigende und sichere Teil seines früheren Lebens weggebrochen.

Er braucht so sehr ein Zuhause, bei Menschen, die ihm nochmal ein gebogenes und liebevolles Zuhause geben möchten. Menschen die Petit wieder aufbauen und ihm wieder Lebensfreude schenken.

Mit Kindern hat Petit in den Jahren bewiesen, das er ein ganz lieber Gefährte ist.
Nur Katzen & Kleintiere mag er jedoch nicht. Muss er auch nicht.
In seinem Leben hat er genug mitgemacht. Daher darf Petit auch gerne ein Zuhause ohne Samtpfoten suchen.

Er geht gerne spazieren. Erkundet noch gerne seine Umgebung mit der Nase und musd noch lernen folgsam an der leine zu laufen. Gerne wäre er such Einzelprinz.

Ein souveräner Ersthund, darf aber gerne im neuen Heim sein, ist aber kein muss für ihn.
Petit ist ein offener und eigentlich ein geselliger Kumpel.
Wir hoffen das er bald die richtigen Menschen findet und aus seiner Trauer und Zurückgezogenheit heraus kommen kann.

Petit wäre bei seiner Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.

März 2019



Belen kam als angeblicher Fundhund ins Tierheim.
Doch die Vermutung liegt sehr Nahe, das es der Besitzer selbst war, der sie ins Tierheim brachte!
Belen befindet sich in einem sehr gut gepflegtem Zustand!
Strahlend weisse Zähne, schönes Fell und top in der Figur!
Sie ist eine anhängliche & liebenswerte Hündin die typisch Schäfi einfach nur gefallen will!
Sie liebt Streicheleinheiten , begegnet allen Menschen , auch Kindern immer freundlich und läuft bestens an der Leine!
Mit Artgenossen ist Belen zwar verträglich doch sie orientiert sich mehr am Menschen und braucht nicht zwingend Artgenossen!
Wahrscheinlich war sie mal Einzelhund & sicherlich wäre eine Familie wo sie Einzelprinzessin sein darf genau das Richtige für Sie!
Diese tolle & sanfte Hündin ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt & auf Mittelmeerkrankheiten getestet.



Manni -sanfte Seele (F)

  • ca. 3 Jahre alt (A18)
  • ca. 55-60 cm groß
  • Schäferhundmischlingsrüden

 

Eine Seele von Hund mit einem angenehm ruhigen Wesen.
Anfangs ist er eher vorsichtig. Hat er dann aber eine streichelnde Hand erwischt, weicht er einem nicht mehr von der Seite.
Manni ist verträglich mit Artgenossen, fast schon zärtlich geht er mit allen um und zeigt, das er nur liebevollen Kontakt sucht.
Ein toller Familienhund, der auch gerne zu Kindern kann.
Manni wäre ein treuer Begleiter bei ausgedehnten Spaziergängen, am Rad oder als Joggingpartner.
Er ist ein intelligenter, junger Rüde, der schnell weis, was von ihm gefragt ist und einfach nur gefallen will.
Bei Interesse, kann auf Wunsch, auch die Katzenverträglichkeit getestet werden.

Manni ist bei seiner Ausreise gechipt, geimpft , entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.
Novermber 2017



PHOTOS- TREUER WEGGEFÄHRTE

Rodesian Ridgeback- Boxer Mix

Alter: ca. 4 Jahre
Grösse: ca.60 cm


Photos landete wie so einige seiner Leidensgenossen als Fundhund im Spanischen  Tierheim.
Als  junger, aktiver Hund musste er noch einiges lernen!
Mit der Zeit jedoch wurde er ruhiger und ergab sich seinem Schicksal , Tag und Nacht nur hinter gittern zu verbringen.
Menschen gegenüber zeigt er sich offen und  freundlich.
Er geniesst ihre Nähe und die Streicheleinheiten, die er wohl nie bekam.
Mit Artgenossen ist er verträglich und liebt das Spiel mit ihnen. Bei Rüden entscheidet jedoch die Sympatie.
Gerne kann er zu grösseren Kindern oder Hündinnen.
Am liebsten wäre ein Platz als Einzelprinz, bei Menschen die lange Spaziergänge lieben und grosse Hunde zu führen wissen.

Photos zieht sich immer mehr zurück!

Seine Seele leidet und schreit nach

Liebe und einer Familie.

 

Photos  ist bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und hat einen EU Heimtierausweis.

Oktober 2018





Tena - fitte & offene Hundedame ( F )

• Mischlingshündin
• ca 9 Jahre
• ca 50 cm



Tena wurde am 24 Juli 18 herumstreunend gefunden und ins Tierheim gebracht.

Tena ist eine sehr menschenbezogene und liebenswerte Hündin, die gerne in Anfängerhände kann, da sie einfach nur lieb und unproblematisch ist.
Auch mit ihren ca 9 Jahren, ist sie noch fit. Spaziergänge ? Für Tena eines ihrer grössten Hobbys. Dann kann sie es kaum erwarten das es los geht und möchte nur noch laufen und alles erkunden.

Tena ist eine sehr menschenbezogene und liebenswerte Hündin, die gerne in Anfängerhände kann, da sie einfach nur lieb und unproblematisch ist.
Nach dem Spaziergang wäre es ihr am liebsten, eine ausgiebige Schmuserunde geniessen zu können. Das ist im Tierheim leider nicht möglich.
Auch mit ihren Artgenossen, im etwas gesetzteren Alter, spielt sie sehr gerne. Tena ist eine offene und aufmerksame Hündin, die ihren Menschen gewiss viel Freude machen wir. Ob nun als Zweithund oder Einzelhund.

Bei ernsthaften Interesse kann auch gerne die Katzenverträglichkeit getestet werden.

Bei ihrer Ausreise ist Tena gechipt ,geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.

oktober 2018




 



     Giacco wurde wegen Trennung ins Tierheim abgegeben.
Über 5 Jahre lang war ein ein treuer & gehorsamer Begleiter.
Giacco ist ein absoluter gehorsamer Junge der alles tut, um seinem Menschen zu gefallen!
Er ist bestens Leinenführig und liebt ausdauernde Spaziergänge. Genauso wie das Element Wasser.
Giacco kennt die Grundkommandos und liebt das Autofahren.
Mit artgenossen ist er zwar verträglich, kann jedoch nicht viel mit ihnen anfangen!
Giacco ist mehr auf seine Menschen fixiert und würde ein Leben als Einzelprinz vorziehen!
Dadurch das er Verlustängste hat muss das alleine bleiben langsam aufgebaut werden! Ansonsten ist Giacco ein Traumjunge der es liebt seinen Menschen nahe zu sein, mit ihnen zu kuscheln und ihnen zu gefallen. Katzen sollten in seinem neuen Zuhause besser nicht vorhanden sein.
Wer auf der Suche nach einem gehorsamen , treuen Begleithund ist, und ausdauernde Spaziergänge liebt, wird mit ihm glücklich sein!

Bei seiner Ausreise ist Giacco geimpft gechipt kastriert entwurmt und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet
Juli 2018



Yeiko - sucht Sicherheit  & Geborgenheit

Yeiko kam als Fundhund ins Tierheim. Total verängstigt wurde er in einem Strassengraben gefunden.
Trotz das er bisher  keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat und ihnen eher vorsichtig begegnet liess er alles mit sich machen und über sich ergehen!
Im Tierheim wird mit ihm gearbeitet weit es möglich ist! 
Yeiko sucht ein eher Ruhiges Zuhause bei Menschen die mit ihm arbeiten und ihm Zeit geben Vertrauen zu fassen!
Yeiko ist mit Artgenossen bestens verträglich und eher der unterwürfige Part.
Schön wäre ein souveräner Hundekumpel an seiner Seite , der ihm zeigt wie schön das Leben sein kann.
Kinder dürfen auch gerne vorhanden sein, diese sollten jedoch etwas älter sein und wissen wie mann mit einem Tier vernünftig umgeht!
Bei Ausreise ist Yeiko Kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerktrankheiten getestet & mit einem EU- Heimtierausweis ausgestattet.
Februar 2019








Kaiser - Riesenschmuser

Kaiser kam als Fundhund ins spanische Tierheim Figueres. In der Nähe von Girona hatte man sich seiner einfach entledigt.

Sein Besitzer konnte ausfindig gemacht werden, wollte ihn jedoch nicht mehr zurück !

Seid über 1,5 Jahren wartet er nun bereits im Tierheim  in einer 8qm Zelle, die er nur 1-2 mal die Woche zu einem Spaziergang verlassen darf ! Kaiser ist ein stattlicher und imposanter Rüde, der nicht viel in seinem bisherigen Leben kennengelernt hat. Dennoch läuft er hervorragend an der Leine, ist schnell auf seine Menschen fixiert und lässt sich nach kurzer Zeit bereits abrufen ! Lange Spaziergänge und Autofahren liebt er.

Kaiser ist ein riesen Schmuser, der Menschen und Kinder über alles liebt und stätig Ihre Nähe sucht ! Kinder sollten lieber bereits etwas standfester sein :) Er wäre sicher ein liebevoller treuer Begleiter und Familienhund. Mit Rüden ist Kaiser nicht verträglich und bei Hündinnen entscheidet die Sympathie.Darum suchen wir für Kaiser ein Zuhause, wo er Einzelprinz sein darf. Er wird nur in erfahrene Hände vermittelt, die ihn mit Liebe und Diszipin führen und auslasten können.

Kaiser ist bei seiner Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.

 

März 2018