Gnadenbrothunde

Bei unseren Gnadenbrothunden handelt es sich um alte, kranke oder behinderte Hunde.

Um ihnen ebenfalls eine Vermittlungschance zu ermöglichen, erheben wir bei ihnen lediglich eine verminderte Schutzgebühr von 180 euro an.
Diese decken lediglich die bereits entstandenen Kosten ab durch : 
Kastration,
Impfungen,
grosser Mittelmeertest,
Chip,
Entwurmungen,
EU- Heimtierausweis,
Jegliche anderen Kosten die durch Krankheit und Behandlung anfielen und die Transportkosten, übernehmen wir!